Die WAZ berichtete am 30. Januar 1981: „Walter Buhrow ist tot“

Verfasst am

…und erinnert nach 40 Jahren an den ersten Präsidenten des Eulenordens „Närrische Weisheit“!

Überraschend verstarb Walter Buhrow, der noch am Wochenende als Präsident des Eulenorden-Kapitels „Närrische Weisheit“ vital und mit weisem Witz aktiv war. Der langjährige NRZ-Redaktionsleiter hatte sich in brillanter Sprache um Oberhausen verdient gemacht, die er auch als Verkehrsvereinsvorsitzender im „Stadtreport“ pflegte. Lange „Großfürst“ des Karnevals, offenbarte Walter Buhrow in einem letzten Gedichtband seine stille Ader: „Und wär’ auch nur ein Hauch geblieben, von dem, was einmal Schönheit war, das Wenige, das muß ich lieben. Gott hat’s mir ausgezahlt, in bar“. Mm
Eulenorden zieht Bilanz – siehe Artikel der WAZ 26.2.21 von Dirk Hein