Der Preis des Eulenordens – was wird 2020 daraus?

Verfasst am

Die Oberhausener Karnevalisten waren zu Tränen gerührt. Am Karnevalssonntag

verhinderten Sturm und Regen den großen City-Zug in Alt Oberhausen. Für den Straßenkarneval 2020 in Oberhausen gibt es keinen Nachholtermin.

Der „Pöstertreck“ in Alstaden und der Rosenmontagszug rund um Burg Vondern konnten am Rosenmontag wie geplant starten. Und auch der Kinderkarnevalszug zog am Karnevalssamstag durch Osterfelds Straßen, vorbei an rd. 60 Tsd. begeisterten Menschen. Am Rosenmontag kam das, was man vermutete: Die Karnevalisten hatten bei ihren Zügen noch derart viele Kamelle an Bord der Festwagen, dass die Straßen mit Süßigkeiten regelrecht „übersät“ wurden.

Die Jury des Eulenordens hat es nach dem Ereignis in Alt-Oberhausen in diesem Jahr besonders schwer. Sie muss aus den Wagen, die in Osterfeld, Alstaden und Vondern gezeigt wurden, den besten Wagen für den Preis des Eulenordens 2020 auswählen.

Die Wagenbauer sind sicherlich voller Erwartungen ob der Entscheidung. Wie verfahren wird, entscheiden die Mitglieder des Eulenordens aber erst nach dem 12. Mai 2020. Dann, wenn sie sich in der Ludwiggalerie Schloss Oberhausen die Ausstellung „ Jacques Tilly – Politik und Provokation – Karikaturen XXL“ angesehen haben. Der berühmte Düsseldorfer Wagenbauer wird selbst anwesend sein und sicherlich mit seinen Ideen und Leistungen begeistern.

Schon jetzt stelle ich fest: Kunst braucht also einen Rahmen. Kunst kann aber auch fließend sein! Dann nämlich, wenn Artisten mit ihren Körpern künstlerische Formen in die Zirkusluft zaubern oder die Wagenbauer der Oberhausener Karnevalsvereine ihre Kunst mit der gehörigen Portion Humor an den Menschen am Straßenrand beim Cityzug vorbeiziehen lassen.

Mit dem nachfolgenden Bericht aus der Festschrift der KG Blau-Gelb St. Marien über den Wagenbauer Jörg Barzen, der sich über die „Herzkammer“ des Karnevals auslässt, möchte ich im Vorfeld der Diskussion auf die Arbeit und Freude auch der Wagenbauer aufmerksam machen.

 

Walter Paßgang